reflections

Langeweile, Langeweile, Langeweile

Den ganzen Tag über war mir langweilig. Ich hatte keine Ahnung, was ich tun soll. Kaum hatte ich mich bei dem schönen Wetter mit einem Buch nach draußen gesetzt, zog es sich zu und fing an zu regnen. Typisch.

Dann habe ich noch Saptos traurige Mail gelesen (Sapto ist mein Emailfreund aus Indonesien)... Ich weiß nicht, ob ich es richtig verstanden habe, jedenfalls ging es darum um einen Typen mit Spitznamen Grave und seine Schwester. Und um ihn, war ja klar. So geweint habe ich lange nicht mehr. Aber Grave... Ein komischer Spitzname. So weit ich weiß bedeutet er doch Grab?!

Heute in genau 6 Wochen ist J weg... Ich habe Angst.

14.7.07 21:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung